DARUM GEHT'S

SCHAU MAL REIN

Was 2005 mit einer Idee begann, hat sich über die Jahre zu einer echten Erfolgstory entwickelt. Das Orgateam wurde von Jahr zu Jahr routinierter. Jedes Jahr kamen mehr und mehr Mannschaften & Sponsoren hinzu und das Läuferlager wurde immer größer. Plötzlich gab es ein Küchenteam, Massage, Musik und jede Menge freiwilliger Helfer.
Und immer mit dabei: Spaß an der Bewegung und den guten Zweck im Hinterkopf! 

Übersicht der Spendensummen seit 2005

Seit 16 Jahren unterstützen die Lauffreunde Amtzell mit ihrem jährlichen 12-Stunden-Lauf Ärzte ohne Grenzen. Mit großem Erfolg: mehr als 340.000 € wurden ingesamt bereits gespendet. 

Die letzten 2 Jahre war alles etwas anders ...

Trotz Coronavirus fand der 12-Stunden-Lauf statt.
Oder vielleicht besser: Nicht trotzdem. Sondern erst recht! Die Laufschuhe an den Nagel zu hängen kam für uns nicht infrage, denn Ärzte ohne Grenzen ist in diesen Zeiten besonders auf Unterstützung angewiesen.
Aber es war nicht so wie sonst. Wir wollten und mussten auf eure und unsere Gesundheit achten. Einen Lauf in Amtzell, mit Lager für Läuferinnen, Läufer, Familie und Freunde zu veranstalten - das war in Corona-Zeiten leider nicht möglich.


Aus diesem Grund hatten wir uns etwas Anderes einfallen lassen: der 12-Stunden-Lauf interAKTIV wurde geboren.

 

Gemeinsam mit euch ist es uns mit großem Erfolg gelungen, den 12-Stunden-Lauf vom kleinen süddeutschen Dorf in die Welt zu tragen: Mehr als 1200 Teilnehmer/innen aus aller Welt waren in den Jahren 2020 und 2021 am 1. Samstag im Juli für die gute Sache auf den Beinen. Sie spazierten/wanderten/walkten/joggten irgendwann zwischen 9 und 21 Uhr ihrer Ortszeit, spendeten als Sponsor einer Gruppe oder als Einzelläufer/in  für Ärzte ohne Grenzen und meldeten uns die gelaufenen Kilometer.

Uns erreichten Nachrichten und Bilder von Teilnehmern aus  6 der 7 Kontinente. Fotos und Berichte von gemütlichen Spaziergängen am Meer,  Marathonläufen, Bergtouren … und

– überall glückliche Gesichter!

Dank eurer Unterstützung konnten wir im Rahmen des 12-Stunden-Laufs interAKTIV in den letzten zwei Jahren eine Spendensumme von 97.788 € an Ärzte ohne Grenzen überweisen
 
Einmal mehr wollen wir deshalb DANKE sagen, allen, die uns bei diesen besonderen Läufen unterstützt haben. Ein riesiges DANKESCHÖN geht an jeden SPONSOR/IN, SPENDER/IN, LÄUFER/IN und an jeden lauten und leisen UNTERSTÜTZER/IN auf der ganzen Welt. Ihr habt die Läufe in den zehrenden Monaten zu etwas ganz Besonderem gemacht!


Dieses Jahr sehen wir zuversichtlich den Sommermonaten entgegen und planen unseren

12-Stunden-Lauf wie in den Jahren vor 2020, auf der Rundstrecke in Amtzell mit Läuferlager durchzuführen.

Falls ihr an diesem Tag irgendwo auf der Welt als Einzelläufer unterwegs sein wollt, oder eure Mannschaft nicht vor Ort sein kann, könnt ihr gerne auch online dabei sein.
 

Deshalb: haltet euch den 02.07.2022 frei und seid dabei!

 

Wir freuen uns riesig auf euch!
 

Packen wir's an! 

folge uns auf facebook & instagram.

  • Facebook
  • Instagram